2012-05-18

Wir nutzen den heutigen Tag, um nach St. Augustine zu fahren, und noch ein paar Besorgungen zu machen. Es gibt hier eine tolle „Outlet – Mall“, das heisst eine Einkaufsmeile mit Werksverkauf der verschiedensten Hersteller. Von adidas über Tommy Hilfiger bis hin zu Hugo Boss ist hier alles zu finden. St. Augustine ist die älteste durchgehend besiedelte und von Europäern gegründete Stadt der USA. Neben der weit zurückgehenden Geschichte hat St. Augustine auch tolle Sehenswürdigkeiten zu bieten, wie zum Beispiel : Alligator Farm, Potters Wax Museum, World Golf Hall of Fame und auch die sogenannten „Ghost-Tours“. Eine solche mussten wir dann am abend mal mitmachen. Wir fuhren also mit einem Sightseeing-Bus durch die Stadt, und es wurden Punkte angesteuert, wo angeblich schonmal Geister oder paranormale Phänomene gesichtet worden sind. Unter anderem der Park vor dem Leuchtturm – und das alte Gefängnis. Man soll das Vorkommen von Geistern an verschiedenen Dingen erkennen können… entweder an einer Nebelwolke, an einem undefinierbaren Licht oder an einer Staubwolke. Nun, wir haben nichts dergleichen gesehen. Aber dennoch waren die Geschichten, die uns der eh schon recht spukig aussehende Moderator erzählte, ganz schön gruselig. Ich denke nicht, dass diese Tour unsere Kenntnisse bezüglich paranormaler Existenz erheblich gesteigert hat – dennoch hatten wir unseren Spass, und das ist wohl die Hauptsache. 🙂 Nachmittags waren wir nochmal am Strand, und liessen uns noch etwas brutzeln. Tom muss ja seine weissen Beine mal so langsam den braunen Armen angleichen! (Der ist echt die letzten 5 Wochen fast immer in langen Hosen rumgelaufen *lach*). So ihr Lieben… wir wünschen wieder viel Spass mit den Fotos, habt eine gute Zeit! Bis morgen, liebe Grüsse von Tom und Heike 🙂

2012-05-18-florida_11

Today we went to St. Augustine to do some shopping. They have a big „Outlet – Mall“ with a large variety of manufacturers. You find brands like Adidas, Tommy Hilfiger and even Hugo Boss. The city of St. Augustine is the oldest continuously occupied European-founded city in the United States. In addition to the historic sites of St. Augustine you find also other great attractions, such as: Alligator Farm, Potter’s Wax Museum, World Golf Hall of Fame and the so-called „GhostTours“. This we planned to go in the evening. So we took a the Ghost Tour bus for a ride, and checked several areas where ghosts or other paranormal phenomena have been seen. Among this and other things, the park infront of the lighthouse – and the old jail house. They told us you could identify the presence of ghosts in different ways… either as a cloud of mist, a nondescript light or in a cloud of dust. Well,we haven´t seen nothing similar. But still, the stories we were told by our quite spooky-looking host were pretty creepy. I don´t think this tour increased our knowledge about paranormal existence significantly – but we had a lot of fun. And this is probably the most important thing. 🙂 Earlier this afternoon we went again to the beach, and spend some time to catch some of the Florida sun. Tom needed to adjust his white legs with his  brown arms! (I tell you: the past 5 weeks he was almost wearing jeans all the time *lol*). Okay folks… Again we wish you a lot of fun with the new pictures! Til tomorrow, our best regards, Tom and Heike 🙂

read more / weiterlesen: 2012-05-19

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.